Kreuzfahrten Reisen First Reisebüro Lagraff Kreis Neuwied

Sie sind hier:

Kurzbesuch bei MS Sans Souci

Mit A-ROSA unterwegs auf dem Douro

Mit AIDA vita von Kreta nach Hamburg

MS Hamburg - Großen Seen Amerikas

Fahrt in die Heimat der Kreuzfahrtschiffe

Mit MS Sans Souci von Berlin bis Stralsund

Mit AIDAvita auf der Seine

Mit AIDAsol von den Kanaren nach Hamburg

Einführung des neuen Flagschiffes MSC Seaside

Abenteuer rund ums Stettiner Haff

Mit dem Traumschiff zu den Cruisedays

Schiffshebewerk Niederfinow

Unterwegs mit Bernina und Glacier-Express

Unterwegs mit A-ROSA viva auf der Seine

Mit AIDA bella von Bangkok nach Shanghai

Unterwegs mit AIDA bella in Südostasien

Donau Weihnachtsmärkte mit A-ROSA Donna

Große Ostseereise mit AIDAvita

Traum in Eis

Mit MS Hamburg von Lissabon bis Honfleur

Elbimpressionen zwischen Berlin und Prag

Einführungsfahrt auf der AIDA Prima

Mit AIDAaura durch die griechische Inselwelt

Legerer Luxus auf höchstem Niveau - EUROPA 2

Archiv

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Newsletter

Gewinnspiele

Firmengeschichte

Reisetipps

Fotogalerie

Ihre Meinung

Impressum

Datenschutzerklärung

AGB

Sommer mit Stil

Im nächsten Jahr führen wir wieder eine Gruppenreise mit der MS Sans Souci durch. Jetzt machte das Schiff Station in Koblenz und wir hatten Gelegenheit uns die Sans Souci nach der Modernisierung der Passagierkabinen anzuschauen.

Im nächsten Jahr führt unser Reisebüro wieder eine begleitete Gruppenreise mit der MS Sans Souci durch. Sie ist geplant von Kiel über den Nord-Ostsee-Kanal nach Hamburg bis Berlin. (Hier erfahren Sie mehr zur Reise) Auf ihrer Fahrt von Köln zur Bundesgartenschau in Heilbronn und weiter nach Stuttgart machte die MS Sans Souci auch einen kurzen Halt in Koblenz. Dabei hatten wir Gelegenheit mit an Bord zu kommen und uns vor allem den neu gestalteten Kabinenbereich anzusehen. In der Winterpause 2018/2019 wurden alle Gästekabinen auf einen neuen Stand gebracht. Neben neuen Boxspringbetten wurde auch die Inneneinrichtung modernisiert. Am auffälligsten sind jedoch die neuen Fenster mit franz. Balkon auf dem Panoramadeck. Die Veränderungen können als sehr gelungen bewertete werden und tragen zu noch mehr wohlbefinden an Bord bei.

Die Sans Souci verfügt über Idealmaße, eine überschaubare Gästezahl von max 80 und eine persönliche und familiäre Atmosphäre. Wie nur wenige Schiffe kann das wendige Flussschiff wegen der idealen Abmessungen außergewöhnliche Routen befahren und entlegene Flussregionen ansteuern.

Die Betten können als Doppelbett oder auch als zwei Einzelbetten gestellt werden. Foto: Oliver Asmussen

Im nachfolgenden Video finden Sie Impressionen der Ankunft von MS Sans Souci in Koblenz und von der Fahrt von Koblenz bis St. Goar.

https://www.youtube.com/watch?v=KJu8WZUDCJQ