Kreuzfahrten Reisen First Reisebüro Lagraff Kreis Neuwied

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Newsletter

Gewinnspiele

Firmengeschichte

Reisetipps

Fotogalerie

Ihre Meinung

Impressum

Datenschutzerklärung

AGB

Hier ist der aktuelle Blog zur Reise mit AIDA diva von New York in die Karibik. Der erste Teil führt von New York entlang der Küste bis Miami und führt dann über die Bahamas in die Karibik. Dann geht es weiter zu verschiedenen karibischen Inseln.

Youtube: Auslaufen aus New York
Youtube: Everglades mit dem Propellerboot
Youtube: Dunn´s Wasserfall Jamaika
Youtube: Atlantikküste bei Bethsheba auf Barbados
Youtube: Schwimmende Pontonbrücke in Curasao

Mittwoch, 25. November 2015 - 12:56 Uhr
Technische Probleme

Liebe Blogleser,
am Samstag geht unsere Reise in La Romana zu Ende. Leider gibt es technische Probleme. Ich kann für die beiden letzten Tage den Blog nicht mehr weiterführen.
Ich hoffe, die bisherigen dreieinhalb Wochen waren für Sie informativ und interessante.
Viele Grüße aus der Karibik
Karl-Josef Heinrichs

Montag, 23. November 2015 - 23:07 Uhr
Marigot Bay

Weiter geht unsere Fahrt zum den heißen Schwefelquellen Sulphur Springs und zu dem kleinen Diamond Wasserfall. Auf der Rückfahrt machen wir noch Halt in der Marigot Bay, der wohl romantischste Strand der Insel – mit einem sehr schönen Yachthafen und einem Korallenriff, die schon in vielen Filmen als Kulisse diente.

Montag, 23. November 2015 - 23:05 Uhr
Deux Pitons

Beim letzten Pass haben wir einen Postkartenblick auf den Ort und die beiden Pitons. Die Gipfel des Gros Piton (798 Meter) und des Petit Piton (736 Meter) bestehen aus erkalteter Lava, die vor Generationen aus einstmals breiten und ausladenden Kratern zweier Vulkane empor geschleudert wurde. Die Pitons gelten heute als das (wohl meist fotografierte) Wahrzeichen St. Lucias und der Karibik schlechthin. Sie stehen für die unverdorbene Schönheit dieser tropischen Insel.

Montag, 23. November 2015 - 23:04 Uhr
Inselrundfahrt

Wir starten nach dem Frühstück mit anderenen AIDA-Gästen zu einer Inselrundfahrt mit dem Taxi. An der sehr bergigen Küste vorbei schlängelt sich die Straße und wir fahren über die Fischerorte Anse la Raye und Canaries nach Soufriere.

Montag, 23. November 2015 - 23:03 Uhr
St. Lucia

206 km hat AIDA diva von Bridgetown nach St. Lucia zurückgelegt. Schon vor Sonnenaufgang kreuzt das Schiff vor der Hauptstadt Castries und wartet auf die Einfahrt. Mit zwei weiteren Schiffen sind wir heute zu Gast auf der Insel, die von Christoph Kolumbus am 13. Dezember 1502 (Tag der Heiligen Lucia) anlässlich seiner vierten Reise zur Neuen Welt sozusagen „im Vorbeifahren” entdeckt worden sein soll. Er selber setzte keinen Fuß auf die Insel, die ersten Europäer auf St. Lucia waren unbekannte Spanier.

Sonntag, 22. November 2015 - 22:14 Uhr
Zuckerrohr

Zurück geht es quer über die Insel vorbei an Zuckerrohrplantagen und Baumwoll- und Rumfabriken. Unsere Tour endet mit einer kleinen Stadtrundfahrt.

Sonntag, 22. November 2015 - 22:13 Uhr
Atlantik pur in Bathsheba

Über den Cherry-Tree-Hill geht es weiter nach Bathsheba, auf die raue Atlantikseite der Insel. Die gewaltigen Wellen lassen jedes Surferherz höher schlagen. Schon der Ausblick vom Cherry-Tree-Hill ist überwältigend. In Bathseba machen wir einen weiteren Halt und lassen das Naturschauspiel auf uns wirken.

Sonntag, 22. November 2015 - 22:13 Uhr
Inseltour

Wir entschließen uns heute zu einer Inseltour. Mit dem Taxi geht es zunächst an der Süd- und Westküste vorbei über Holetown und Speigtstown. Hier herrscht karibisches Klima mit wunderbaren Sandstränden, sanfter Dünung und glasklarem Wasser. Viele First-Class-Hotels, Wohnanlagen und Villen der Schönen und Reichen sind hier zu finden.

Ältere Beiträge

Anmelden